Zahlenstrahl mit „Piñata Fever"

Aktualisiert 2 months ago von Rodrigo

ABGEDECKTE MATHEMATISCHE KOMPETENZEN

Alter 9-14 Jahre

  • Den Zahlenstrahl erweitern
  • Negative Zahlen addieren
  • Negative Zahlen addieren und subtrahieren

SPIELREGELN

Beweise, dass du am Zahlenstrahl addieren und subtrahieren kannst, um zu einer mexikanischen Figur, einer Piñata, zu springen und sie zu zerschlagen!

  1. Die Piñatas erscheinen zufällig am oberen Rand des Bildschirms und nähern sich langsam dem Zahlenstrahl.
  1. Klicke auf die Stelle des Zahlenstrahls, über der eine Piñata schwebt.
  2. Eine mathematische Frage erscheint am unteren Bildschirmrand.
  3. Beantworte die Frage mithilfe der Tastatur auf der rechten Seite.

Wenn deine Antwort…

  • richtig ist: Dann läuft dein Held zu der von dir berechneten Stelle. Klicke jetzt auf eine beliebige Stelle des Bildschirms, um auf die Piñata zu springen und sie zu zerschlagen! Achte auf den Kräftemesser, um deine Sprungkraft zu verbessern!
  • falsch ist: Dann läuft dein Held zur falschen Stelle, schüttelt den Kopf und begibt sich dann wieder auf seinen ursprünglichen Platz zurück - das kostet dich wertvolle Zeit!

Kräftemesser: erscheint über dem Kopf des Helden. Klicke irgendwo auf dem Bildschirm, um den Kräftemesser zu stoppen und deinen Helden springen zu lassen, um die Piñata zu zerschlagen. Achte auf das richtige Timing und versuche, im grünen Bereich anzuhalten:

  • Roter Bereich: Du verpasst den richtigen Moment und verlierst Zeit. Aber keine Sorge, du kannst es noch einmal versuchen!
  • Gelber Bereich: Dein Held zerschlägt die Piñata und erhält dafür Punkte und Süßigkeiten.
  • Grüner Bereich: Dein Held trifft den kritischen „Sweet Spot" der Piñata und erhält dafür Punkte und noch mehr Süßigkeiten. Manchmal fällt auch auch eine besondere Geschenkbox mit heraus!

In diesem Mathe-Spiel bist du der Gastgeber einer verrückten Piñata-Party. Um die Party am Laufen zu halten, musst du das Süßigkeitenglas auffüllen - und der einzige Weg, mehr Süßigkeiten zu bekommen, ist, Piñatas zu zerschlagen!

Geschenkboxen und Power-Ups - Wenn du den „Sweet Spot" einer Piñata triffst (d.h. der Kräftemesser im grünen Bereich anhält), fällt manchmal eine Geschenkbox heraus und landet auf dem Zahlenstrahl.

Um eine Geschenkbox einzusammeln, bewege den Helden einfach an diese Stelle. Die Box öffnet sich dann automatisch und enthält ein Geschenk, das von Bonuspunkten bis zu Power-Ups reicht:

  • ×1 Bonus: Punkte entsprechend der Piñata-Punktzahl des aktuellen Levels
  • ×2 Bonus: Punkte entsprechend der Piñata-Punktzahl des aktuellen Levels ×2
  • ×3 Bonus: Punkte entsprechend der Piñata-Punktzahl des aktuellen Levels ×3
  • ×5 Bonus: Punkte entsprechend der Piñata-Punktzahl des aktuellen Levels ×5
  • Magische Turnschuhe: macht den Helden für einige Momente schneller.
  • Schockwelle: schiebt alle Piñatas in Sichtweite wieder nach oben an den oberen Bildschirmrand.
  • Super Striker: verbessert vorübergehend die Treffsicherheit des Helden, wodurch es einfacher wird, Piñatas zu treffen.
  • Kälteschnapper: friert die Piñatas für einige Momente ein und stoppt ihren Abstieg.

Dein Geschenk wird zufällig ausgewählt. Je ausgefallener die Geschenkbox ist, desto wertvoller ist das Geschenk darin.

Wenn du mehrere „Sweet Spots” hintereinander triffst, erhältst du schönere Geschenkboxen! Jedes Mal, wenn du einen Sweet Spot triffst, steigt die Anzeige in der oberen rechten Ecke des Bildschirms um einen Punkt, was bedeutet, dass dein nächstes Geschenkpaket noch besser sein wird.

Aber sei gewarnt: Je mehr sich die Anzeige füllt, desto schneller wird auch der Kräftemesser! Wenn du eine Piñata verfehlst oder einen „normalen" Treffer landest (d.h. der Kräftemesser im gelben Bereich anhält), wird die Anzeige zurückgesetzt.

Der Dieb El Nibblo: Wenn eine Piñata zu nahe an den Zahlenstrahl gerät, wird sie von El Nibblo, dem berüchtigten Piñata-Dieb mit einer Schwäche für Süßes, gestohlen, und du verlierst wertvolle Süßigkeiten.

WERTUNG

In diesem Spiel gibt es 3 Modi. Schließe den jeweiligen Modus ab und übertreffe die Zielpunktzahl, um eine Medaille zu erhalten (Bronze, Silber, Gold).

Modus 1: Erweitern des Zahlenstrahls >> Spiel beenden + Zielpunktzahl übertreffen >>> 8000 (B), 20 000 (S), 40 000 (G)

Modus 2: Negative Zahlen addieren >> Spiel beenden + Zielpunktzahl übertreffen >>> 12 000 (B), 30 000 (S), 60 000 (G)

Modus 3: Negative Zahlen addieren und subtrahieren >> Spiel beenden + Zielpunktzahl übertreffen >>> 16 000 (B), 40 000 (S), 80 000 (G)

Berechnung der Punktzahl

Auf jedem Level wird die Punktzahl für jede getroffene Piñata wie folgt berechnet:

Piñata Punktestand = (Punktestand + Bonus · (Level Bonus + 24 · Loop)) · Modus-Multiplikator

Ausgangspunktzahl

50 Punkte

Level Bonus

20 Punkte

Level Nummer

Nummer des momentanen Levels

Anzahl der Loops

(Wiederholungen)

Die Zahl, wie oft du ein Spiel wiederholt hast, das heißt wie oft du über das Level 24 hinausgekommen und zu einem früheren Level zurückgekehrt bist

Modus-Multiplikator

Faktor, der vom ausgewählten Modus abhängt.

Modusauswahl: Modus 1 =1; Modus 2 = 2; Modus 3 = 3

Beispiel 1:  Du spielst Modus 1 (Modus-Multiplikator = 1) und erreichst Level 16 (Level Nummer = 16), hast das Spiel aber nicht durchlaufen (Loop = 0).

Deine Punktzahl für jede zerschlagene Piñata ist also {50 + 20 × (16 + 24 ⋅ 0)} ⋅ 1 = 50 + 20 ⋅ 16 = 370 Punkte.

Beispiel 2: Du spielst Modus 3 (Modusmultiplikator = 3) und erreichst Level 8 (Level Nummer = 8), nachdem du das Spiel einmal durchlaufen hast (Loop = 1). 

Deine Punktzahl für jede zerstörte Piñata ist also {50 + 20 ⋅ (8 + 24 ⋅ 1)} × 3 = {50 + 20 ⋅ 32} ⋅ 3 = 2070 Punkte.

Nach jedem Spiel wird deine beste Punktzahl automatisch gespeichert.

Innerhalb jedes Modus sind 24 einzelne Level zu durchlaufen. In jeder Level verändert sich der Zahlenstrahl, und die Mathematik wird allmählich schwieriger. Je höher die Level, desto mehr Punkte erhältst du für jede zerschlagene Piñata, sodass gute Spieler wirklich hohe Punktzahlen erreichen können!

Beantworte die Matheaufgaben dauerhaft richtig, um in den einzelnen Leveln aufzusteigen. Je weniger Fehler du machst, desto schneller kommst du in die höheren Levels und desto mehr Punkte kannst du sammeln.

Du wirst auf ein niedrigeres Level zurückgesetzt, wenn du dich ständig irrst, — das ist gut, damit du üben und deine mathematischen Fähigkeiten verbessern kannst, aber nicht so gut für deinen Punktestand!

Du kannst das Spiel wiederholen, wenn du ein fantastischer Spieler bist, d. h. über Level 24 hinausgehen und zu den früheren Leveln zurückkehren. Dadurch wird das Spiel schneller und schwieriger, nimm das nicht auf die leichte Schulter! Jedes Mal, wenn du das Spiel wiederholst, erscheint ein Sternchen (*) hinter der Nummer der Level.

MATHE-STRATEGIEN

Die Matheaufgaben haben entweder die Form A + ? = B oder A − ? = B, wobei A die aktuelle Position des Helden oder der Heldin auf der Zahlenstrahl ist, B die Position, zu der sich der Held bewegen soll.

  • Wenn du nach rechts gehst, sind alle Aufgaben: A + ? = B (? ist immer eine positive Zahl)
  • Wenn du nach links gehst, sind alle Aufgaben: A − ? = B (? ist immer eine positive Zahl).
  • Lösen einer Aufgabe durch Zählen der Lücke: Wenn du eine Aufgabe lösen willst, sieh nach, wo deine Figur steht. Dann zählst du die Schritte zu der Piñata, die du zerschlagen oder zum Geschenk, das du dir schnappen möchtest. Dein Zahlenstrahl könnte in 1er-Schritten markiert sein, also zähle 1, 2, 3, 4 usw. Manche Zahlengeraden sind aber auch in 2er- oder 5er-Schritten, so dass du vielleicht 2, 4, 6, 8, usw. oder 5, 10, 15, 20, usw. zählen musst. Sobald du herausgefunden hast, wie weit deine Figur laufen soll, weißt du, welche Zahl du eingeben musst.
  • Lösen einer Aufgabe durch Weiterzählen: Beim Lösen einer Aufgabe kann es sein, dass deine Figur nach rechts gehen muss. Das bedeutet, dass du von der Stelle, an der sie steht, weiterzählst (addierst). Zum Beispiel: −3 + ? = 5. Du kannst diese Aufgabe im Kopf lösen, indem du „weiterzählst": Starte bei -3 und zähle um 3 weiter, denn −3 + 3 = 0 ergibt. So gelangst du zu 0!  Dann zählst du noch 5 dazu und erhältst 0 + 5 = 5. Insgesamt hast du also 3 und 5 zusammengezählt und erhältst 8. Aus -3 + ? = 5 wird also -3 + 8 = 5.
  • Lösen einer Aufgabe durch Rückwärtszählen: Beim Lösen einer Aufgabe muss deine Figur möglicherweise nach links gehen. Das bedeutet, dass du von der Stelle, an der die Figur steht, zurückzählst (subtrahierst). Zum Beispiel: 4 − ? = −3. Du kannst diese Aufgabe im Kopf lösen, indem du „zurückzählst": Starte bei 4 und zähle um 4 zurück , denn 4 - 4 = 0 ergibt. Damit bist du bei Null! Dann zählst du noch einmal 3 zurück und du erhältst 0 − 3 = −3. Du hast nun 4 und 3, also insgesamt 7 subtrahiert. Aus 4 − ? = −3 wird 4 − 7 = −3.

Modus-2-Strategien (Fortgeschrittene): Addieren/Subtrahieren positiver Zahlen

  • Wenn du nach rechts gehst, sind alle Aufgaben A + ? = B (? ist immer eine positive Zahl)
  • Wenn du nach links gehst, sind die Aufgaben entweder: A − ? = B (? ist eine positive Zahl), oder A + ? = B (? ist eine negative Zahl)
  • Im Modus 2 gibt es zwei Möglichkeiten, die Figur nach links zu bewegen, d. h. eine Subtraktion durchzuführen. Ein Beispiel: Wenn du von Position 4 nach Position -3 gehen willst, musst du entweder diese Aufgabe [4 − ? = −3] oder diese Aufgabe [4 + ? = −3] lösen. Um 4 − ? = −3 zu lösen, musst du wissen, dass (−7) zu addieren das Gleiche ist wie 7 zu subtrahieren. Die Antwort lautet also 4 − 7 = −3.  Um 4 + ? = -3 zu lösen musst du wissen, dass (−7) zu addieren das Gleiche ist wie 7 zu subtrahieren. Die Antwort lautet also 4 + (−7) = −3.

Modus 3-Strategien (Fortgeschrittene): positive und negative Zahlen addieren/subtrahieren

  • Wenn du nach rechts gehst, sind die Aufgaben entweder: A + ? = B (? ist eine positive Zahl), oder A − ? = B (? ist eine negative Zahl).
  • Wenn du nach links gehst, sind die Aufgaben entweder: A − ? = B (? ist eine positive Zahl), oder A + ? = B (? ist eine negative Zahl).
  • Im Modus 3 gibt es zwei Möglichkeiten, die Spielfigur nach rechts zu bewegen, d.h. eine Addition durchzuführen: Wenn du zum Beispiel von Position -2 nach Position 3 gehen willst, musst du entweder diese Aufgabe [−2 + ? = 3] oder diese Aufgabe [−2 − ? = 3] lösen. Um −2 + ? = 3 zu lösen, musst du wissen, dass du 5 addieren musst, um von −2 auf 3 zu kommen. Die Antwort lautet also −2 + 5 = 3. Um −2 − ? = 3 zu lösen, musst du wissen, dass (−5) zu subtrahieren das Gleiche ist wie 5 zu addieren. Die Antwort lautet also −2 − (−5) = 3.

ANDERE GRUNDLEGENDE STRATEGIEN

  • Im Allgemeinen solltest du versuchen, die niedrigsten Piñatas zuerst zu zerstören. Wenn du jedoch überflutet wirst und dein Held nur noch hin- und herrennt, kann es ratsam sein, ein oder zwei Piñatas zu opfern, damit du verschnaufen und eine neue Strategie entwickeln kannst.
  • Wenn mehrere Piñatas auf dich herabschweben, beginne mit der Piñata, die am weitesten links von dir ist und arbeite dich nach rechts vor — so kannst du leichter rechnen.
  • Je ausgefallener die Geschenkschachtel, desto besser ist das Geschenk darin. Wenn du also mehrere Geschenkboxen zur Auswahl hast, wähle die prächtigste zuerst aus.
  • Wenn eine Geschenkbox zu blinken beginnt, bedeutet das, dass sie gleich verschwinden wird. Wenn du dich noch nicht auf den Weg gemacht hast, um die Schachtel zu holen, vergiss sie am besten - dein Held wird die Geschenkbox wahrscheinlich nicht mehr erreichen, bevor sie verschwindet — außer du bist superschnell.

Erfahren Sie hier, wie Sie ein Spiel zuweisen.


Hatten wir Erfolg?